Was ist TYPO3?

TYPO3 CMS ist ein freies Content-Management-System (deutsch Inhaltsverwaltungssystem) zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation sowie Darstellung von digitalen Inhalten (Content) in Websites. Es besteht aus einem Backend, für die Pflege der Website sowie einem Frontend, welches der Darstellung der eigentlichen Website dient.
 

Die Benutzung von TYPO3 teilt sich in drei Bereiche auf:

Erstellung des Designs mit Templates

Konfiguration von TYPO3 mit TypoScript

Pflege des Inhalts der Website


Von diesem auf Mehrsprachigkeit augelegten System gibt es im Internet mehr als 200.000 Installationen, viele davon im deutschsprachigen Raum. TYPO3 CMS gehört damit zu den bekanntesten Systemen im Bereich der freien Software.

TYPO3 - Das zukunftssichere Open Source CMS

TYPO3 ist ein zukunftssicheres Open Source CMS (Content-Management-Sytem) für gehobene Ansprüche das mit Ihnen wächst und sich bereits seit vielen Jahren bewährt hat. Wegen seines modularen Aufbaus ist TYPO3 gut erweiterbar. Es existieren bereits hunderte Extensions für fast jeden Einsatzzweck, was Kosten spart und Entwicklungszeiten verkürzt. TYPO3-CMS wird ständig weiterentwickelt und hat eine große deutschsprachige Community.


Es eignet sich bestens für Suchmaschinenoptimierung, ist skalierbar und flexibel und bietet ein Rollen- und Rechtesystem für die Benutzerverwaltung. Die Einarbeitungszeit variiert zwischen einigen Minuten bis hin zu einigen Stunden, je nach verwendeter Funktionen.
 

Übrigens: Diese Webseite wurde auch mit TYPO3 CMS erstellt.

TYPO3 - Das professionelle CMS

Funktionen und Highlights

Ein Redakteur kann ohne Programmier- oder HTML-Kenntnissen die Website über einen Browser bearbeiten. Auch eine Steuerung zum zeitlichen Ein- und Ausblenden von Inhalten ist verfügbar. Es können mehrsprachige Websites sowohl im Backend als auch im Frontend mit TYPO3 CMS umgesetzt werden. Ein Rollen- und Rechtesystem für die Benutzerverwaltung ist ebenso vorhanden, wie eine Suchfunktion für Inhalte.
 

Seitenaufbau und Formate werden im TYPO3 mittels Templates definiert. Das Einfügen von Inhalten wiederum geschieht über konfigurierbare Eingabemasken, zum Beispiel in Form eines Text-Editors.
 

TYPO3 wird über PHP gesteuert. Dies sorgt dafür, dass aus den Templates, den in der Datenbank gespeicherten Inhalte und TypoScript-Befehlen ein HTML-Code erzeugt wird.
 

Die Inhalte der Datenbank stehen unabhängig vom verwendeten Template zur Verfügung. Hierdurch kann theoretisch das Design der Website allein durch Austausch des Templates komplett geändert werden, ohne Veränderung der Inhalte.Um die Webseiten schneller ausliefern zu können, verwendet TYPO3 CMS sein integriertes Caching-System, in welchem definierte Daten zwischengespeichert werden. Dies verringert die CPU-Belastung sowie die Anzahl der Datenbankabfragen bei stark frequentierten Websites.
 


TYPO3 - Die Highlights im Überblick

Keine Lizenzkosten - Open Source

Design und Inhalt getrennt

Modular aufgebaut, z.B. News, Newsletter, Forum etc.

Komfortable Inhaltspflege ohne Programmierkenntnisse

Vollständig administrierbar über einen Webbrowser

Unabhängigkeit von Dienstleistern

Inhalte werden in einer Datenbank gespeichert

Einfache und Schnelle Verwaltung der Daten

Mehrsprachigkeit für Backend und Frontend

Integrierte Suchfunktion

Zahlreiche TYPO3 Extensions - kostenlos

Inhalte können zeitgesteuert archiviert und publiziert werden

Zu World Wide Web Consortium konform

Suchmaschinenoptimierung

TYPO3 – perfekt geeignet für Suchmaschinenoptimierung

TYPO3 eignet sich hervorragend, um suchmaschinenoptimierte Webseiten zu erstellen.
 

Diese werden so gestaltet, dass Suchmaschinen sie einfach und schnell crawlen und indexieren können. Die TYPO3-Agentur PARAPLAN besitzt das Wissen und die Erfahrung TYPO3-Webauftritte zu erstellen, welche die technischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung perfekt erfüllen.

Responsive Websites – Mit TYPO3

Responsive Websites – Mit TYPO3

Die rasante Verbreitung von Smartphones und Tablets führt dazu, dass Websites mit unterschiedlichsten Bildschirmgrößen und -auflösungen betrachtet werden. Mit Responsive Design passt sich Ihre TYPO3-Website dynamisch an. Und das unabhängig vom verwendeten Endgerät. TYPO3 eignet sich hervorragend für die Umsetzung responsiver Websites. Die Inhalte müssen hier nämlich nur an einer Stelle eingepflegt werden. Die dynamische Darstellung übernimmt das Template.

TYPO3 Extensions – Websites flexibel erweitern

Den Großteil der Anforderungen an ein CMS kann bereits die Standardinstallation von TYPO3 CMS abdecken. Durch sogenannte Extensions, welche modular integriert werden, lässt sich der Funktionsumfang von TYPO3 aber noch beträchtlich erweitern.
 

Zur Verfügung stehen hier (meist kostenlos):

alternative Template-Systeme/-Engines

Nachrichtensysteme

Benutzerregistrierungen

Daten über Länder, Sprachen und Währungen

Bildergalerien

Extensions zur Generierung menschenlesbarer URLs

Mailformulare

Suchfunktionen

und viele mehr...

TYPO3 Extensions von PARAPLAN

Ein großer Vorteil von TYPO3 ist die modulare und offene Struktur, die es uns ermöglicht Erweiterungen (Extensions) zu entwickeln und damit die Funktionalität des CMS umfangreich zu erweitern.

Auf individuelle Anforderungen zugeschnittene Lösungen

Unsere TYPO3 Agentur hat in den letzten Jahren bereits mehrere Dutzend (teils sehr komplexe) TYPO3-Extensions für unsere Kunden entwickelt.
 

Wenn Sie auf der Suche nach einem erfahrenen TYPO3-Extension-Entwickler sind, der auch anspruchsvollste Aufgaben lösen kann - Sie haben Ihn gefunden!
 


Für unsere Kunden umgesetzte TYPO3-Extensions:

TYPO3 Cookie OptIn / Consent-Lösung

FAQ-Modul

Lösungen für Franchisesysteme

Google-Maps Karten

Jobmodul

UmfrageModul

Vorteile und Nachteile von TYPO3 CMS

Die Vorteile:

Da TYPO3 vornehmlich im deutschsprachigen Raum eingesetzt wird, verringert dies die Anzahl der Attacken. Systeme wie Wordpress, welche global eingesetzt werden, sind eher globalen Angriffen ausgesetzt.

TYPO3 CMS ist auf Skalierbarkeit und Komplexität ausgerichtet, läuft stabiler als ähnliche CMS und kann auch mit vielen Besuchern umgehen.

Die Lizenzkosten entfallen bei TYPO3 – TYPO3 ist Open Source und wird damit lizenzfrei bereitgestellt.

Durch die relativ weite Verbreitung im deutschsprachigen Raum, findet man hier auch zahlreiche TYPO3-Entwickler.

Eine fertiggestellte TYPO3-Website kann auch von Laien gepflegt werden. Videos, Texte oder Bilder lassen sich einfach über das Backend hinzufügen.

Auch komplexe Projekte lassen sich mit TYPO3 CMS umsetzen.


Die Nachteile

Für die Umsetzung von TYPO3-Projekten ist ein hoher Grad an Fachwissen notwendig und die Einarbeitungszeit ist länger.

Entwickler sind meist nur im deutschsprachigen Raum verfügbar, was sich in höheren Stundensätzen niederschlägt.

TYPO3 Alternativen

TYPO3 gehört neben WordPress, Joomla und Drupal mit zu den bekanntesten Content-Management-Systemen aus dem Bereich Open Source.

Schreiben Sie uns

Kontaktformular

Kontakt